GROW GROW & Leaf Kickers @ Hangar 49, Berlin [30. August]

GROW GROW & Leaf Kickers


32
30.
August
20:00 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
Hangar 49
Holzmarktstr. 15-18, 10179 Berlin, Germany
Leaf Kickers (No Wave Jazz/Experimental, Berlin)
Members of Amigo Tropical / Jealousy Mountain Duo
https://leafkickers.bandcamp.com

GROW GROW (Noiserock/Post-HC, Berlin)
https://growgrow.bandcamp.com

Doors 20:00 — Show 21:00

LEAF KICKERS create some intense chemistry, jumping from slightly muted, calmer interludes to fully blown out, chaotic maelstorm further propelled by maniacal drum patterns, that follow each other like a late Autechre (late, as in Untilted late) jam rewritten for drums and guitar. Clusters of seemingly chaotic guitar notes range from somewhat pastoral (like a distant cousin of Tortoise) to aggressively distorted and mangled, channeling a slightly less amplified Keiji Haino at his finest — although even more random and unpredictable.

GROW GROW
Was im Genre Hardcore in den späten achtziger und frühen neunziger Jahren passierte, ist eine hochinteressante Angelegenheit. Die alten Pfade waren ausgetreten, und es entwickelten sich allerlei Unterströmungen: Screamo, Emo-Hardcore, Post-Hardcore, Mathcore, Noisecore, so was. Im Kern blieb man also weiterhin hart, aber man versah die Musik mit mehr Drehungen und Wendungen. In den Mainstream kamen aus diesen Spektren nur Bands wie At The Drive-In oder Refused, der Rest verharrte im Underground.

In der Berliner Subkultur gibt es heuer eine Band, die die Fäden dieser Subgenres wieder aufnimmt. Grow Grow heißt sie, bislang ist sie mit einer 10-Inch und einer EP in Erscheinung getreten. Jetzt hat das Trio sein Debütalbum mit dem Titel „Buffet d’Or“ veröffentlicht; und eine Art Buffet ist auch gleich auf dem Cover zu sehen, wo ein Hund genüsslich seine Beute verspeist. Es handelt sich um Paul de Vos’ Barockbild „Hund und Katze an einem Vorratskorb mit Fleisch, Spargel und Artischocke“ aus dem 17. Jahrhundert. Der Titel klingt zunächst nach gemütlichem Stillleben – aber das täuscht.

Und gemütlich geht es auch bei Grow Grow nicht zu. Zum ­einen musikalisch: Da ist Schreigesang zu vernehmen, zum Teil im Duett, da ist ein knarrender Bass zu hören, und da ergänzen sich Staccato-Gitarrenakkorde mit breakreichem Schlag­zeugspiel – Beine und Füße des Hörers zucken fast reflexartig.

Zur wummernden Musik gibt es wütende, aber nie platte deutsche Texte – Referenzen an bessere Deutschpunk-Combos wie Turbostaat oder Love A klingen somit auch an, zum Beispiel gleich im ersten Stück, „Souvenir“. Die Kritik an einem bürgerlichen Lebensentwurf kommt darin mit sieben Worten aus: „Geburtsurkunde / Abschlusszeugnis / Steuererklärung / Hochzeitsfoto / Rentenbescheid / Arztbericht / Totenschein“.

Musikalisch am beeindruckendsten und mit einem hohen Mitwippfaktor ausgestattet ist der siebenminütige Titeltrack „Buffet d’Or“, der wie ein konventionelles Noiserockstück beginnt, gegen Ende aber mit einer Postrock-Eskapade aufwartet, die einen etwa an die Instrumentalbands des Labels Constellation erinnert. Das folgende „Drei Sonnen hell“, das schon auf der EP zu hören war, ist dann ein echter Hit und der Beweis, wie hoch das Energielevel in besagten Genres ist. Und dafür, dass man schöne Liebeslieder auch schreien kann.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Hangar 49:

The Dead Heavys (IE) • Berlin • Hangar 49
Hangar 49
TanZ dEN Untergrund -unexpected sounds
Hangar 49
G9 (RU) • Berlin • Hangar 49
Hangar 49
Gentlemen's Blues & Friends live!
Hangar 49
BSK presents: Move & Groove # 2
Hangar 49
1982 - Skeleton Limbs and Obscure Hymns II
Hangar 49
Handmade Moments • Berlin (Hangar49)
Hangar 49
Nele Needs A Holiday • Berlin (Hangar49)
Hangar 49
Kochkraft durch KMA & Partytour - Berlin
Hangar 49
Sons of an older Cosmos
Hangar 49

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Thaipark - Streetfood
Thai Park
Lollapalooza Berlin 2018
Lollapalooza Berlin
Thai Park - Streetfood
Thai Park
Gestört aber GeiL - Das Festival 2018 / Berlin
Parkbühne Wuhlheide
Berlin Hummus Festival
SAGE BEACH
Aphex Twin plus Special Guest
Funkhaus Berlin
Zug der Liebe 2018
Bon Iver | Berlin - ausverkauft
Max-Schmeling-Halle Berlin
Harry Potter: The Exhibition in Potsdam
Filmpark Babelsberg
BMW BERLIN-MARATHON 2018
BERLIN-MARATHON
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!