Ängst is now a Weltanschauung @ Ballhaus Ost, Berlin [vom 14. bis 17. Juni]

Ängst is now a Weltanschauung


633
14. - 17.
Juni
18:30 - 17:00

 Facebook-Veranstaltungen
Ballhaus Ost
Pappelallee 15, 10437 Berlin, Germany
ÄNGST IS NOW A WELTANSCHHAUUNG
— Literaturkonferenz zur Erosion des Demokratischen —

Die Konferenz untersucht das Verhältnis von Literatur und Kunst zur aktuellen Politik. Im Zentrum steht die drängende Frage: Was setzen Kunst und Literatur dem Vormarsch der Rechten und deren Vereinnahmung von Sprache entgegen?

In drei Arbeitsgruppen beschäftigen sich über 40 Teilnehmer*innen unter Beteiligung der Öffentlichkeit mit dem Reclaimen von Sprache, der Bildung von Allianzen sowie der Systemkritik innerhalb von Kultur und Medien. Keynote Lectures von Jagoda Marinić, Fiston Mwanza Mujila, Kathrin Röggla und Tarik Tesfu vertiefen die Debatte. Konzerte von Nene Hatun und b.fleischmann & Band lassen Diskurs und Begegnung in die Nachtstunden übergehen.

Mit Nora Bossong, Jan Böttcher, Jan Brandt, Lisa Danulat, dorisdean, Özlem Özgül Dündar, Afsane Ehsandar, b. fleischmann, Olga Flor, Manuel Gogos, Anja Golob, Kübra Gümüşay, Alexander Gumz, Nene Hatun, Bernadette La Hengst, Maren Kames, E.L. Karhu, Jazra Khaleed, Jonas Lüscher, Enis Maci, Jagoda Marinić, Jeffrey McDaniel, Thomas Meinecke, Maria Milisavljević, Mehdi Moradpour, Fiston Mwanza Mujila, Maxi Obexer, Reinhard Olschanski, Rick Reuther, Pascal Richmann, Kathrin Röggla, Katharina Schultens, Daniela Seel, Mati Shemoelof, Andreas Spechtl, Darja Stocker, Tarik Tesfu, Kinga Tóth, Senthuran Varatharajah
Künstlerische Leitung / Jörg Albrecht, Thomas Arzt, Sandra Gugić, Gerhild Steinbuch / Mitarbeit Konzept Thomas Köck / Kurator Livestream Lectures Tom Bresemann / Produktion ehrliche arbeit – freies Kulturbüro / Technische Leitung Torsten Schwarzbach / Ausstattung, Raum Philine Rinnert / Grafikdesign Anna Maria Müller, Nina Kruse / Übersetzung, Übertitelung Lena Müller / Presse Sarah Rosenau / Koordination Social Media Fabian Thomas / Webdesign Florian Wacker / Produktionsassistenz Marie Golüke / Catering Hannes Gruber / Helfer*innen Sarah Amanda Dulgeris, Christian Forte, Carolin Kipka, Susanna Quandt, Sebastian Rest

Eine Produktion von Nazis & Goldmund, gefördert von der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa. Mit Unterstützung des Hauptstadtkulturfonds.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Thaipark - Streetfood
Thai Park
Botanische Nacht 2018
Botanische Nacht
Massive Attack - Berlin, Zitadelle | Ausverkauft
Zitadelle Spandau
Thai Park - Streetfood
Thai Park
Gestört aber GeiL - Das Festival 2018 / Berlin
Parkbühne Wuhlheide
❁❀✿ Bergmannstrassenfest l Berlin 2018 ❁❀✿
Bergmannstraße
Berlin Hummus Festival
SAGE BEACH
Lollapalooza Berlin 2018
Lollapalooza Berlin
CSD 2018 - Berlin
Berlin
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!