Lateinamerikanische Nacht II @ Musikbrauerei, Berlin [29. Juni]

Lateinamerikanische Nacht II


136
29.
Juni
19:00 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
Musikbrauerei
Greifswalder Str.23A, 10405 Berlin, Germany
🎉 🎼 Lateinamerikanische-Nacht II 🎼 🎉

«Drei faszinierende, lateinamerikanische Bands,
drei musikalisch unterschiedliche Kurzkonzerte an einem Abend:
lasst euch überraschen und verführen durch die beeindruckende Vielfalt des lateinamerikanischen Kontinents.
Gaumen und Magen werden á la latina verwöhnt...!»

Mit Graciela María und Band (Mexiko), Diego Jascalevich (Argentinien), Pablo Woiz & Milonga Roots (Argentinien, Israel).

DJ: María Mondino
Comida: Pichi
———— Die Künstler ————

«Canto Siete»
Graciela María und Band
Graciela, aufgewachsen in Mexiko Stadt, hatte 2009 ihren Internationalen Durchbruch. In New York traf sie den Berliner Produzenten Robert Koch. Eine intensive Zusammenarbeit folgte mit einer musikalischer Fusion aus elektronischer Musik, mexikanischer Folklore. Sie tourte durch Europa, nahm ihr Debut-Solo-Album «Many Places» auf, zog nach Berlin. Graciela, immer unterwegs, hat mittlerweile 4 Alben rausgebracht. Auf „Canto Siete” greift sie die traditionellen Lieder ihrer Heimat auf, interpretiert sie neu, ohne ihre Seele zu verletzen.

Video: https://soundcloud.com/gracielamaria

Diego Jascalevich, Solo
Eine musikalische Reise durch Südamerika, mit Charango, Gitarre und Gesang
Diego Jascalevich, argentinischer Charango-Spieler, verblüfft auf seinem kleinen Zupfinstrument mit Virtuosität und Spielfreude. Diego ist auf vielen CD-Produktionen zu hören, u.a. als Gastmusiker für den italienischen Tenor Andrea Bocelli oder für den Flamencogitarristen Jose Luis Monton. Verwurzelt in der Folklore seiner Heimat unternimmt er Ausflüge in den Jazz und die Klassik.
Diego lebt in Kassel.

Video: https://youtube.com/watch?v=-UJW5tFqxUo
diegojasca.de

«Die afrikanischen Wurzeln im Tango»
Pablo Woiz & Milonga Roots
Der Argentinier Pablo Woiz hat sich auf die Suche gemacht nach den vergessenen afro-perkussiven Wurzeln im Tango mit dem PIANO als LEADING VOICE, Kontrabaß und Schlagzeug als geniale Verbündete. Im Februar 2018 hat PABLO WOIZ & MILONGA ROOTS seine CD Vol. I präsentiert. Woiz hat in den vergangenen 15 Jahren mit Tango-Größen wie Luis Stazo, Alberto Podestá zusammengearbeitet, hat auf dem Fourvière Festival in Lyon gespielt, im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, in der Salle Pleyel de Paris, mit dem Stazo Mayor Trio in Athen. Seit 2006 lebt und arbeitet Pablo in Berlin.

Video: https://youtu.be/1CGlqNFi-4M
pablowoiz.com

— Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Eintritt: 23,- Euro
Studenten: 18,- Euro
Reservierung: [email protected]

Mit freundlicher Unterstützung von ChorusArt Productions, unser Medienpartner!
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Musikbrauerei:

Kiezsalon w/ Beatriz Ferreyra and E (feat. Thalia Zedek)
Musikbrauerei
Digital in Berlin's 10 Years in Sound Festival
Musikbrauerei
Rainer Kirchmann - Hinter dem Glück
Musikbrauerei
Kiezsalon w/ Asa-Chang & Junray and Tricoli & Leichtmann
Musikbrauerei

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Thaipark - Streetfood
Thai Park
Botanische Nacht 2018
Botanische Nacht
Massive Attack - Berlin, Zitadelle | Ausverkauft
Zitadelle Spandau
Thai Park - Streetfood
Thai Park
Gestört aber GeiL - Das Festival 2018 / Berlin
Parkbühne Wuhlheide
❁❀✿ Bergmannstrassenfest l Berlin 2018 ❁❀✿
Bergmannstraße
Berlin Hummus Festival
SAGE BEACH
Lollapalooza Berlin 2018
Lollapalooza Berlin
CSD 2018 - Berlin
Berlin
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!