Meg Stuart / Damaged Goods: Hunter (Repertoire) @ HAU Hebbel am Ufer, Berlin [vom 17. bis 18. Mai]

Meg Stuart / Damaged Goods: Hunter (Repertoire)


162
17. - 18.
Mai
20:30 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
HAU Hebbel am Ufer
Stresemannstr 29, Hallesches Ufer 32, Tempelhofer Ufer 10, 10963 Berlin
[ENGLISH TEXT BELOW] Seit 2012 ist Meg Stuart mit ihrer Kompanie Damaged Goods eng mit dem HAU verbunden. Nun zeigt die Choreografin noch einmal ihre abendfüllende Soloperformance. “Wie kann ich die vielen Einflüsse und Spuren verarbeiten, die mich als Person und als Künstlerin geprägt haben. Wie kann mein Körper möglichst viele Genealogien und bislang unverwirklichte Geschichten entfalten?” In Hunter erforscht Meg Stuart ihren Leib als ein Archiv, das von persönlichen und kulturellen Erinnerungen, von Vorfahren und künstlerischen Vorbildern, von Fantasien und unsichtbaren Kräften beherrscht ist. Sie geht auf Entdeckungsreise in einem Land der kleinen Dinge, die ihren Körper umgeben, und übersetzt die Ergebnisse ihrer Recherche in eine Serie von Selbstporträts. Erfahrungen werden auf dem Schneidetisch in Einzelteile zerlegt und wieder zusammengeklebt, damit neue mögliche Verbindungen hervortreten können. Es entsteht ein cartoonartiger Körper, ein schamanistisches Gesangsritual oder eine laute Klangskulptur. Innere Zustände, über unterschiedliche Oberflächen und verschiedene Medien hinweg verteilt, entwickeln in einer von allen geteilten Welt einen Resonanzraum.

[ENGLISH] «How can I digest the many influences and traces that shaped me as a person and artist? How can my body unfold quantum genealogies and unrealized histories?» In her first evening-length solo Hunter, choreographer Meg Stuart explores her own body as an archive populated with personal and cultural memories, ancestors and artistic heroes, fantasies and invisible forces. Discovering traces in the land of small things that linger around her body, Stuart translates them into a series of self-portraits. Experiences are cut up and spliced together on the editing table to reveal potential connections and forms, such as a cartoonesque body, a shamanist chanting ritual, or a noisy sound sculpture. Stretched onto different surfaces and ricocheting across media, interior states refract and resonate in a shared world.

Meg Stuart/Damaged Goods: Hunter
Repertoire / English / 90min
Do 17.5., 20:30 / HAU2
Fr 18.5., 20:30 / HAU2
Details & Tickets: hebbel-am-ufer.de/programm/spielplan/2018-05/meg-stuart-hunter/3804/

Choreografie & Performance: Meg Stuart
Dramaturgie: Jeroen Peeters
Sounddesign: Vincent Malstaf
Bühnenbild: Barbara Ehnes
Kostümbild: Claudia Hill
Licht: Jan Maertens
Video: Chris Kondek
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ HAU Hebbel am Ufer:

Ian Kaler: LIVFE (Premiere)
HAU Hebbel am Ufer
Hauptaktion: Zweiter Versuch über das Turnen
HAU Hebbel am Ufer
Judith Butler: Resistance for the Present? / Fearless Speech #15
HAU Hebbel am Ufer
Gob Squad: Creation (Pictures for Dorian) / Premiere
HAU Hebbel am Ufer
Tigran Hamasyan - HAU Hebbel am Ufer - Berlin
HAU Hebbel am Ufer
J.A.W x HAU with Tigran Hamasyan solo live
HAU Hebbel am Ufer
The Opulence Ball
HAU Hebbel am Ufer
Berlinale Talents 2019
HAU Hebbel am Ufer

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

❁❀✿❁ Fête de la Musique l Berlin 2018 ❁❀✿❁
Mauerpark
Botanische Nacht 2018
Botanische Nacht
Massive Attack - Berlin, Zitadelle | Ausverkauft
Zitadelle Spandau
❁❀✿ Bergmannstrassenfest l Berlin 2018 ❁❀✿
Bergmannstraße
Bonobo Live: UFO Im Velodrom - Berlin, De
UFO im Velodrom
BERLIN BEACH FESTIVAL 2018
Badeschiff
Nick Cave & The Bad Seeds - Berlin, Waldbühne
Waldbühne Berlin
Inneres Blumenpflücken 2018
Trabrennbahn Karlshorst
Sternfahrt - Berlin 2018
Berlin, Germany
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!