Herbst In Peking + Machine De Beauvoir @ Jägerklause Berlin, Berlin [15. Februar]

Herbst In Peking + Machine De Beauvoir


204
15.
Februar
19:00 - 23:00

 Facebook-Veranstaltungen
Jägerklause Berlin
Grünberger Str.1, 10243 Berlin
Moloko Plus — der Hort experimenteller Klangkultur gibt wiedermal zwei seiner musikalischen Diamanten preis. Herbst in Peking schufen nicht zuletzt mit ihrem Klassiker «Bakschischrepublik» den Soundtrack der Wendejahre, der auch den hiesigen Underground beflügelte, u.a. solch innovative Soundpioniere wie Machine De Beauvoir zu gebähren. Beide Bands gehen einmal mehr gemeinsam auf Tour und gastieren widerholt in der scheune.

Herbst in Peking
(Berlin — Moloko Plus)

Wenn Underground das ist, was unter der Oberfläche brodelt, dann sind Herbst in Peking eine Band aus dem Untergrund. Ihre Musik speist sich aus den Tiefen des Unter-Bewußtseins. Im H.I.P.-Sound vermischen sich Rock, Electronic, Doom & Shanty zu einer zwingenden Melange. H.I.P. schreiben eine eigene dunkle Poesie & erweisen großen Stimmen aus der Vergangenheit Respekt. (Blake/Benn/Pessoa)

„Meditativ, zeitlos, negierend, zitatgeschwängert, selbstreferenziell kreisend im H.I.P.-Universum.“
(melodie & rhythmus)

Machine de Beauvoir
(Dresden — Moloko Plus)

Es ist ein Film ohne Ende, dem sie sich da verschrieben haben, und Machine de Beauvoir sind die ewige Filmmusik dazu. Zu allem, was passiert, um uns herum, in den Wohnungen, im Staat und im Schatten. Machine de Beauvoir sind so etwas wie das electro-musikalische Pendant zum Film Noir. 2010 von Jörg Schittkowski gegründet, machen Machine de Beauvoir das, was man sonst nicht zu hören bekommt. Es sind fabrikale Sounds, produziert von analogen Bandmaschinen, vom Elektro geschliffen, zerschnitten, reanimiert und präsentiert. Dazu Vokales von Sandra Maria Huimann. Stelle eine Theatralikerin in den Maschinenraum eines Kraftwerks und lass sie dort über das Leben singen. Es kommen Zitate von Filmen, aus Theaterstücken als exzentrischer Sprechgesang, hysterischer Liedschnipseln, als epische Arie. Sie zitieren und schreiben selbst, sie sprechen und vertonen und samplen und lieben den Brecht und den Kafka und vor allem den Wilde.

«Theatralischer EBM mit Chanson- und NDW-Splittern.
Auf jeden Fall ein großes Stück Charakter Pop»
(Linus Volkmann)
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Jägerklause Berlin:

HEADZ UP XCII | Love Machine & Zen Bison
Jägerklause Berlin
Tornado Roosters + DOC Thomas & the Country Gentlemen
Jägerklause Berlin
Folk Songs & Street Dog Blues
Jägerklause Berlin
HEADZ UP XCIII | Stonebride & Beesus
Jägerklause Berlin
BloodyBallroomBang Vol.1
Jägerklause Berlin

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Berliner Halbmarathon 2018
Karl-Marx-Allee
Eröffnung der Lichtkunst Galerie
Wichertstraße 18 10439 Berlin, Deutschland
The Streets | Berlin
Heimathafen Neukölln
Berliner Käsetage am Samstag, 24.02.2018 (10-23 Uhr)
Arminius Markthalle
LoveBase
LoveBase Kulturbrauerei
Karneval der Kulturen - KDK Berlin 2018
Mehringdamm- Karneval Der Kulturen
Skalar - LIVE Performance - 20:00
Kraftwerk Berlin
Kontra K • Gute Nacht Tour • Berlin • ausverkauft
Max-Schmeling-Halle Berlin
David Hasselhoff - Berlin (VVK)
Friedrichstadt-Palast Berlin
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!