Was bleibt? / vision string quartet @ Radialsystem V, Berlin [4. Februar]

Was bleibt? / vision string quartet


204
04.
Februar
20:00 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
Radialsystem V
Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin
Was bleibt? Vor dem Hintergrund dieser Frage hat das vision string quartet gemeinsam mit RADIALSYSTEM V-Gründer Folkert Uhde ein Projekt entwickelt, das den traditionellen Konzertrahmen auflöst und sonst voneinander getrennte Einzelstücke über eine Videoebene zu einem Ganzen verbindet. Der damit entstehende musikalische Fluss durch Werke von Jürg Frey, Samuel Barber, Dmitri Schostakowitsch und Claude Debussy beginnt nahezu in der Dunkelheit und endet in einer impressionistisch anmutenden Farbenwelt.

Wandlungsfähig und vielseitig, dynamisch und innovativ bilden die Geiger Jakob Encke und Daniel Stoll, der Bratschist Sander Stuart und der Cellist Leonard Disselhorst eine Ausnahme unter den Streichquartetten. Das vision string quartet hat sich in den fünf Jahren seines Bestehens bei internationalen Wettbewerben sowie auf den Bühnen renommierter Konzerthäuser und Festivals einen Namen gemacht. Die vier jungen Musiker beschreiten kontinuierlich neue Wege quer durch die Genres, spielen grundsätzlich auswendig und regelmäßig «plugged». Damit sind sie auf dem besten Weg, eine neue Aufführungskultur für Streichquartettkonzerte zu schaffen. Was bleibt? Das kann man erst sagen, wenn man das Zusammenspiel aus Klang, Licht und Bewegtbild erlebt hat.

mit: vision string quartet
Violine: Jakob Encke und Daniel Stoll
Viola: Sander Stuart
Violoncello: Leonard Disselhorst
Konzeption und Video: Folkert Uhde
Licht: Arnaud Paumarat
Tontechnik: Carlo Grippa

EN
What remains? Against the backdrop of this question the vision string quartet, together with RADIALSYSTEM V founder Folkert Uhde, have developed a project which breaks with the traditional concert set-up and combines otherwise separately played individual pieces into one continuous video stream. The result is a musical stream of oeuvres by Jürg Frey, Samuel Barber, Dmitri Shostakovich and Claude Debussy, which begins in almost utter darkness and ends in an almost impressionistic world of colour.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Radialsystem V:

Ensemble Nikel
Radialsystem V
Ensemble ascolta
Radialsystem V
Haunted Territories / Alex Nowitz & Florencia Lamarca
Radialsystem V
Múm plays "Menschen am Sonntag" / Film Concert & Record Release
Radialsystem V
Múm plays "Menschen am Sonntag" / Film Concert & Record Release
Radialsystem V
[email protected] / Onair und Perpetuum Jazzile in Concert
Radialsystem V
[email protected] / Mit starker Stimme - Filmpremiere
Radialsystem V
[email protected] / Gravitation
Radialsystem V
[email protected] / Workshops
Radialsystem V
[email protected] / Vocal Night mit Pop-Up und petitfour
Radialsystem V
[email protected]: Abschlusskonzert
Radialsystem V
Silent Songs into the wild / Nico and the Navigators
Radialsystem V
Zukunft Alte Musik / Branchentreff und Symposium
Radialsystem V
Curiosity / Kaleidoscope String Quartet
Radialsystem V

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Berliner Halbmarathon 2018
Karl-Marx-Allee
The Streets | Berlin
Heimathafen Neukölln
Wir haben es satt!-Demonstration
Berlin Hauptbahnhof
Berlin Twerk Battle 2018 & Aftershow-Party & Bass Sultan Hengzt
Festsaal Kreuzberg
19. Spieltag: Hertha BSC - Borussia Dortmund
Olympiastadion Berlin
Kontra K • Gute Nacht Tour • Max Schmeling Halle • Berlin
Max-Schmeling-Halle Berlin
Berliner Käsetage am Samstag, 24.02.2018 (10-23 Uhr)
Arminius Markthalle
100% Scooter - 25 Years Wild & Wicked Tour I Berlin
Velodrom Berlin
David Hasselhoff - Berlin (VVK)
Friedrichstadt-Palast Berlin
Halbmarathon - Berlin 2018
Karl-Marx-Allee
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!