FlusserTalks "Aber ehrlich sagt ja schon unsystematisch." @ UDK Medienhaus, Berlin [15. November]

FlusserTalks "Aber ehrlich sagt ja schon unsystematisch."


577
15.
November
19:00 - 21:00

 Facebook-Veranstaltungen
UDK Medienhaus
Grunewaldstraße 2-5, 10823 Berlin
— For German version read below — „Aber ehrlich sagt ja schon unsystematisch.“
A Biographical Approach to Vilém Flusser´s Work.

Starting out from Flusser Archive videos, Steffi Winkler discusses with the two authors of the first comprehensive bilingual biography of Vilém Flusser («Vilém Flusser (1920-1991). Ein Leben in der Bodenlosigkeit.“), Rainer Guldin and Gustavo Bernardo, and with the audience.
The quotation used as a title comes from a video recording of a conversation held in 1988 with Andreas Müller-Pohle and Volker Rapsch, in which Flusser presents himself as a satirist and emphasizes the importance of the existential. We would like to take this provocative sentence as a starting point to discuss the central importance of Flusser's life for his thinking and writing. Further short video excerpts will be shown and discussed in the course of the evening, revealing a yet widely unknown Vilém Flusser.
Vilém Flusser was born in Prague in 1920 into a Jewish family. 1939 he fled, via London to Brazil, from the Nazis, who murdered his entire family in the concentration camps. In 1972, he returned to Europe, where he became famous in the 1980s as a „digital thinker“, especially in Germany. His extraordinary, moving life, which ended in a car accident in 1991, is also a portrait of the 20th century in all its contradictions.

More information about the book:
transcript-verlag.de/978-3-8376-4064-9/vilem-flusser-19201991

Place:
Aula (1st Floor) Medienhaus
Berlin University of the Arts
Grunewaldstraße 2-5
10823 Berlin

Date:
Wednesday, 15th November 2017
19:00-21:00

— German version — „Aber ehrlich sagt ja schon unsystematisch.“
Biographische Zugänge zu Vilém Flussers Werk

Steffi Winkler diskutiert anhand von Flusser-Archiv-Videos mit den beiden Autoren der ersten umfassenden zweisprachigen Biographie Vilém Flussers, Rainer Guldin und Gustavo Bernardo, und mit dem Publikum.
Das als Titel verwendete Zitat stammt aus einer Videoaufnahme von einem 1988 gehaltenen Gespräch mit Andreas Müller-Pohle und Volker Rapsch, in dem sich Flusser als Satiriker darstellt und die Bedeutung des Existenziellen in den Vordergrund rückt. Diesen provokativen Satz wollen wir als Ausgangspunkt nehmen, um über die zentrale Bedeutung von Flussers Leben für sein Denken und Schreiben zu diskutieren. Weitere kurze Videoausschnitte sollen im Laufe des Abends gezeigt und diskutiert werden. Dabei wird ein zum Teil noch unbekannter Vilém Flusser zutage treten.
Vilém Flusser hat fast sein ganzes Leben in der Bodenlosigkeit verbracht. 1920 in Prag als Sohn jüdischer Eltern geboren, flieht er 1939 vor den Nazis, die seine gesamte Familie im KZ ermorden, über London nach Brasilien. 1972 kehrt er wieder nach Europa zurück, wo er in den 1980er Jahren in Deutschland als »digitaler Denker« berühmt wird. Sein außerordentliches, bewegtes Leben, das 1991 in einem Autounfall endet, ist zugleich ein Porträt des 20. Jahrhunderts in all seinen Widersprüchen.

– Discussion in German and English –
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Märchenhafter Weihnachtsmarkt am Jagdschloss Grunewald 2017
Jagdschloss Grunewald
Dänischer / Skandinavischer Weihnachtsmarkt in Berlin
Brienner Straße 12, 10713 Berlin, Deutschland
Opening: "Guy Bourdin / Helmut Newton / Angelo Marino"
Helmut Newton Foundation Berlin
Disney in Concert - Berlin (VVK)
Mercedes-Benz Arena Berlin
Gregor Gysi & Kurt Krömer - Missverstehen Sie mich richtig!
Kabarett-Theater Distel
The Future Is Female: Yasmine Hamdan + Sevdaliza | Ausverkauft
Berghain / Panorama Bar
Danish / Skandinavian Christmas market in Berlin
Brienner Straße 12, 10713 Berlin, Deutschland
Japanischer & Koreanischer Weihnachtsmarkt
Karl-Marx-Allee 93 10243 Berlin
The Green Market Berlin: Winter Edition 2017
The Green Market Berlin
Berlin • Savas & Sido "Royal Bunker Tour" (Ausverkauft!)
Max-Schmeling-Halle Berlin
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!