Party with İdil - Weltweiter Aktionstag für İdil Eser @ Breitscheidplatz, Berlin [14. Oktober]

Party with İdil - Weltweiter Aktionstag für İdil Eser


95
14.
Oktober
15:00 - 20:00

 Facebook-Veranstaltungen
Breitscheidplatz
Berlin
Fast 100 Tage sind sie schon zu Unrecht in der Türkei inhaftiert: die Direktorin der türkischen Sektion von Amnesty International İdil Eser und neun weitere Menschenrechtsverteidigerinnen und -verteidiger. Seit letzter Woche erinnert eine großformatige Lichtskulptur mit dem Titel „Freiheit“ auf dem Breitscheidplatz in Berlin an ihre unrechtmäßige Inhaftierung.

Am 14. Oktober ist İdil Esers Geburtstag. Wir werden an diesem Tag weltweit mit Aktionen an ihre Situation und die der anderen Inhaftierten erinnern. Wir würden uns freuen, wenn Ihr in Berlin dabei seid:

Am Samstag, 14. Oktober, ab 15:00 Uhr, am Breitscheidplatz, Berlin-Charlottenburg (zwischen Weltkugelbrunnen und Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche). Um 18:00 Uhr Uhr findet dort ein Konzert statt: Es ist den inhaftierten Menschenrechtsverteidiger_innen in der Türkei gewidmet.

Frankfurt: Im Rahmen der Buchmesser finden Veranstaltungen im Bus von Amnesty International auf der Agora statt.
München: 18:00 Uhr Demonstrations- Beginn an der Münchner Aids-Hilfe, Lindwurmstr. 71, 80337 München. facebook.com/events/2004959613116693/

(Weitere Veranstaltungen in Deutschland werden in den nächsten Tagen hier ergänzt).
==========================================

FREIHEIT
Für Idil. Für Taner. Für die Menschenrechtsverteidiger_innen in der Türkei.

Sie sind in der Türkei in Haft, nur weil sie sich für die Rechte anderer eingesetzt haben. Unter ihnen sind Vertreter_innen der renommiertesten Menschenrechtsorganisationen im Land. Knapp einen Monat vor ihrer Inhaftierung wurde bereits Taner Kılı, der Vorstandsvorsitzende der türkischen Sektion von Amnesty festgenommen.

Den Menschenrechtsverteidiger_innen drohen mehrjährige Haftstrafen. Ihnen wird vorgeworfen, eine terroristische Organisation unterstützt zu haben bzw. deren Mitglied zu sein. Diese Anschuldigungen sind absurd und entbehren jeglicher Grundlage. In der Türkei gilt der Ausnahmezustand. Vor diesem Hintergrund gehen die Behörden systematisch gegen kritische Stimmen vor. Nach dem Putschversuch sind Zehntausende Menschen inhaftiert worden, darunter auch viele friedliche Regierungskritiker_innen.

Weit über 100 Journalist_innen sind in Haft, so auch der deutschtürkische Journalist Deniz Yücel. Mehr als 160 Medien sind geschlossen worden. Die Botschaft ist deutlich und äußerst beunruhigend: Wer Kritik äußert, zahlt einen hohen Preis. Die Meinungsfreiheit wird immer weiter eingeschränkt.

In einer Zeit, in der ihr Einsatz in der Türkei dringender denn je gebraucht wird, befinden sich Taner Kılıç, İdil Eser und andere Menschenrechtsverteidiger_innen in Haft. Es ist wichtig, dass wir unsere Stimme für sie erheben!

Setze dich ein für: İdil Eser, Taner Kılıç, Özlem Dalkıran,
Günal Kurşun, Veli Acu, Nalan Erkem, İlknur Üstün, Ali Gharavi, Peter Steudtner, Nejat Taştan und Şeyhmuz Özbekli: amnesty.de/tuerkei

#FreeRightsDefenders #partywithidil
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

The Great Gatsby Ballet in Berlin!
Admiralspalast Berlin
Disney in Concert - Berlin (VVK)
Mercedes-Benz Arena Berlin
The Future Is Female: Yasmine Hamdan + Sevdaliza | Ausverkauft
Berghain / Panorama Bar
Vernissage: Lost Places - Verlassene Orte (Part II)
AWO Kulturhaus Babelsberg
Dänischer / Skandinavischer Weihnachtsmarkt in Berlin
Brienner Straße 12, 10713 Berlin, Deutschland
Gregor Gysi & Kurt Krömer - Missverstehen Sie mich richtig!
Kabarett-Theater Distel
Benjamin und Brecht. Denken in Extremen (Ausstellungseröffnung)
Akademie der Künste - Hanseatenweg
Cheese Berlin 2017
Markthalle Neun
Queens of the Stone Age | Berlin // Ausverkauft!
Velodrom Berlin
Acid Arab & Habibi Funk
Club GRETCHEN
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!