OCTO + HEIM at Schokoladen @ Schokoladen, Berlin [26. August]

OCTO + HEIM at Schokoladen


74
26.
August
19:00 - 22:00

 Facebook-Veranstaltungen
Schokoladen
Ackerstrasse 169/170, 10115 Berlin
thirsty & miserable present:
Octo (Bass-Noise-Rock, Köln)
krachladenrecords.bandcamp.com/album/kitsch
HEIM (Indie-/Noise-Rock, Hamburg/Nürnberg/Bamberg)
tapeterecords.de/artists/heim

doors 19:00 — show 20:00
— «In einer Zeit, in der Rockmusik zu den konservativsten gesellschaftlichen Konstanten gehört, demontieren Octo genüsslich sattgefressene Rockerklischees und hohle Stylerphrasen. Zwischen verzerrten Basssaiten und vibrierenden Trommelfellen werden übersättigte Fettschichten zu spröden Rippchen entschlackt und, wenn nötig, zu Feinstaub pulverisiert. Was nach dieser Katharsis noch übrig bleibt, bildet den Nährboden für diese spannende Projekt: ein knochentrockener, von Ballast befreiter Bass-Noise-Rock, der sich von allem fernhält, was auch nur annähernd nach Rock�n�Roll-Gemeinplatz riecht. Songtitel wie �Aar… Aar… Cincinnaticat�, �Trio Paradisoprivan� oder �Kanarienvogelnerven� lassen endgültig keine Zweifel mehr daran, dass hier keine Kompromisse eingegangen werden. Erst recht werden niemandes Erwartungen erfüllt. Schließlich waren Octo vermutlich nie wichtiger als heute. Wo sonst lässt sich die Schlechtigkeit der Welt besser aussperren, als in einer Band, der es scheinbar komplett egal ist, was die Anderen sonst so treiben!?» *Krachladen Records
— "«Palm Beach» klingt nach Utopie im Angesicht eines Albums mit harschem Bass, kratziger Kaputt-Gitarre und einem lamentierenden, sich zwischen leisem Genuschel, autoaggressivem Schreimodus und dann doch den Nihilismus mit einer Melodie im Refrain beschwörenden Sänger. Heim sind Skeptiker, mit verschränkten Armen am Rande stehende Typen, denen das Gemachte und Vorgefertigte einer hedonistisch verblödenden Spaßgesellschaft auf die Nerven geht. Ihr musikalischer Look ist brachial, intensiv und liebt Brüche und Feedbacks und Noiserock mit atonalen Gitarren und wuchtig trümmernden Bässen, schweren, beckenschändenden Drums. Es knarzt und drückt wie auf einer Touch & Go-Scheibe aus den 90ern, die Gitarre hat ihre Sonic Youth-Lektionen gelernt, der Bass sein Shellac-Studium absolviert. Wenn die drei aus der bayerischen Provinz einen Gang zurückschalten, kommt eine sonische Sensibilität zutage wie z.B. bei dem auch mit leiseren Mitteln hantierenden «Nächstes Mal» mit melancholisch-melodischen Gitarrenrockmomenten in der Nähe von Dinosaur Jr. Deprimierte Texte voller Ehrlichkeit, die mit sich selbst hadern und dem Stillstand des Seins: «Ich glaube alles, was ich sage. Ich bleib´ genau der, der ich bin.» oder «Es bleibt alles, wie es immer schon war» offenbaren Selbstbewusstein, das sich aus der Akzeptanz kaputter Zustände speist. Keine Kompromisse hier." *Tapete
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Schokoladen:

Live: Grand Tuner und Mexican Radio
Schokoladen
Velo de Oza (col) Martinee-Show / Schokoladen
Schokoladen
Endzweck, No Omega, Kora Winter at Schokoladen
Schokoladen
Fourtrack: D o l p h i n s + Cosmic Boxer
Schokoladen
Dismembers // Xtreme Blues Dog
Schokoladen
Derbe Lebowski + Pleite & Tooth decay at Schokoladen
Schokoladen
Fourtrack: Lewsberg + Sonder
Schokoladen
10 Jahre Freiburg, +TBA at Schokoladen
Schokoladen

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Full Moon Picknick im Viktoriapark ✨
Viktoriapark
Lollapalooza Berlin 2017
Rennbahn Hoppegarten
Bundestagswahl 2017 #btw17
Deutscher Bundestag
Angela Merkel an allem die Schuld geben
Berlin, Deutschland
Berliner Kebab Festival - 13.August
Birgit&Bier
Moderat - Wuhlheide, Berlin
Kindl-Bühne Wuhlheide
Gestört aber GeiL - Das Festival 2017 / Berlin
Kindl-Bühne Wuhlheide
21. Hanfparade - Breiter kommen wir weiter!
Hanfparade
Kräuter- und Pflanzenmarkt Berlin
Berlin 030
Alle Farben 6 Stunden Session Open Air 2017 in Berlin
RUMMELSBURG-BERLIN
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!