Clan of Xymox, Dynastie, Shade of Shambles at Frannz Club Berlin @ Frannz Club, Berlin [17. Dezember]

Clan of Xymox, Dynastie, Shade of Shambles at Frannz Club Berlin


216
17.
Dezember
19:00 - 23:30

 Facebook-Veranstaltungen
Frannz Club
Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin
2016 waren wir bereits in Bochum, Frankfurt, Hamburg, Erfurt und Dresden unterwegs. Diverse Bands spielten 2016 den Support von den legendären Clan of Xymox im Rahmen der Electronic Transformers Tour.
Wir freuen uns ganz besonders das wir euch die Clan of Xymox in 2017 erneut zu präsentieren.

clan of xymox, die 1984 aus der niederländischen Hausbesetzerszene hervorging, war Mitte der 80er Jahre einer der bekanntesten Vertreter des legendären britischen Labels 4AD.

Gründungsmitglieder waren Ronny Moorings aus Den Haag und Anke Wolbert aus Eindhoven, die während ihrer Studienzeit in Nimwegen den Entschluss fassten, die Band Clan of Xymox – zunächst unter dem Namen Xymox – ins Leben zu rufen.

Nachdem die Band in den 1990er Jahren in der Versenkung verschwunden war, feierte sie 1997, nun wieder mit vollständigem Bandnamen und mit Gothic-Rock-lastigen Songs, ihr Comeback. Spätere Alben ab dem Jahr 2002 tendieren aufgrund des Einsatzes von Techno- und Dance- Elementen allerdings vermehrt in Richtung Future Pop.

facebook.com/clanofxymox.official/
clanofxymox.com/

Die komplette Tour wird von Dynastie begleitet und dabei ist ebenso noch Shade of Shambles

Dynastie
Dynastie wurden 1996 von Kai Trautmann und Thomas Leszcenski (S.I.T.D) gegründet. Im Bandnamen sind Teile der beiden Wörter „Dynamic“ und „Nasty“ enthalten. Dynamisch, kraftvoll, böse bis anstößig ― dies war die ursprüngliche Intention bei der Namensgebung. Dynastie entwickelten mit der Zeit einen einzigartigen, mystischen und gedankenschweren Musikstil, der entfernt an Depeche Mode oder Wolfsheim erinnert. Dynastie selbst bezeichnen ihn als melancholischen Elektropop. Im Jahr 1998 erschien ihr Debutalbum „Light and Darkness“. 1999 stieß der Keyboarder und Produzent Uwe Müller zu Dynastie und es folgte das Album „Alteration“. Dynastie präsentierten ihre Shows in Ost und West, unter anderem in Berlin, Leipzig, Hamburg und Dortmund. Ebenso gab es einen Fernsehauftritt in der Sendung Singles 99 (RTL). Im Verlauf ihrer Karriere gelang es Dynastie, mit den Titeln „Time to Reflect“ und „Death Hurts“ zwei Club-Hits zu platzieren, die bei ihrem Erscheinen in allen einschlägigen Diskotheken liefen und auch heute noch gespielt werden. Kein Wunder, denn alle Tracks von Dynastie fordern gleichsam zum Tanzen auf. Tatsächlich treffen gewaltige Drumsounds auf treibende Keyboardsätze und über allem schwebt die ruhige, dunkel und rau klingende Stimme des charismatischen Sängers Kai Trautmann. Vor Kurzem sind Dynastie um ein authentisches Schlagzeug, Bass und Gitarre erweitert worden, was insbesondere ihren Konzerten noch mehr Druck und Präsenz verleiht. Aktuell sind Dynastie Kai Trautmann (Gesang), Uwe Müller (Background, Keyboards, Bass), Konstantinos Exarchos (Schlagzeug) und Mirko Pollmann (Gitarre, Bass). Bei Auftritten kommt als Gastmusiker der Keyboarder Markus Keller dazu. Jetzt, nach gut einem Jahrzehnt Schaffenspause, wollen es Dynastie mit ihrem Comeback „A Second Dark“ noch einmal wissen. Dynastie ― treibend, kraftvoll, stark

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

electronictransformerstour.com

— In 2016, we were already in Bochum, Frankfurt, Hamburg, Erfurt and Dresden. Various bands played the support of the legendary Clan of Xymox in the framework of the Electronic Transformers Tour.
We are especially pleased to present you the Clan of Xymox again in 2017.

Clan of Xymox, which emerged from the Dutch house occupying scene in 1984, was one of the most famous representatives of the legendary British label 4AD in the mid-1980s.

Founding members were Ronny Moorings from Den Haag and Anke Wolbert from Eindhoven, who during their studies in Nijmegen decided to create the band Clan of Xymox — initially under the name Xymox.

After the band disappeared in the 1990s, the band made their comeback in 1997, again with a complete band name and gothic-rock-heavy songs. Later albums from the year 2002, however, tend to be moving towards Future Pop due to the use of techno and dance elements.

Support: will be announced
Entry: 19:00 p.m.
Beginn: 20:00 p.m.
Diskussion
image
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinterlassen.
Registrieren Sie sich schnell oder autorisieren Sie sich.

Die nächsten Veranstaltungen @ Frannz Club:

Gipfeltreffen der Berliner Lesebühnen (heute im Frannz)
Frannz Club
British Lion I Berlin
Frannz Club
Electro Swing Revolution - Jan LeGitan uvm.
Frannz Club
Dirk Zöllner "Affenzahn" Musikalische Buchpremiere
Frannz Club
Richie Kotzen I Berlin
Frannz Club
Third Eye Blind I Berlin
Frannz Club
Welshly Arms | Berlin
Frannz Club
BONSAI KITTEN in Berlin (RR Party)
Frannz Club
Prime Circle | Berlin
Frannz Club
Kawehi 10.10. Berlin - Frannz Club
Frannz Club
Kawehi at Frannz Club Berlin
Frannz Club
Marian Hill | Frannz-Club, Berlin
Frannz Club
KT Tunstall | Frannz, Berlin
Frannz Club
LOTTE • Querfeldein Tour • Frannz • Berlin
Frannz Club

Das am meisten erwartete Veranstaltungen in Berlin :

Full Moon Picknick im Viktoriapark ✨
Viktoriapark
Lollapalooza Berlin 2017
Rennbahn Hoppegarten
Bundestagswahl 2017 #btw17
Deutscher Bundestag
Angela Merkel an allem die Schuld geben
Berlin, Deutschland
Berliner Kebab Festival - 13.August
Birgit&Bier
Moderat - Wuhlheide, Berlin
Kindl-Bühne Wuhlheide
Gestört aber GeiL - Das Festival 2017 / Berlin
Kindl-Bühne Wuhlheide
21. Hanfparade - Breiter kommen wir weiter!
Hanfparade
Kräuter- und Pflanzenmarkt Berlin
Berlin 030
Alle Farben 6 Stunden Session Open Air 2017 in Berlin
RUMMELSBURG-BERLIN
Die populärsten Veranstaltungen in Deinem News Feed!